Automation

ELOas Automation Server

Automation im Hintergrund

Der ELO Automation Server (ELOas) automatisiert wiederkehrende oder bisher manuell ausgeführte Vorgänge und ist Bestandteil von ELOenterprise und ELOprofessional.

Wiederkehrende Arbeitsabläufe automatisieren
Verarbeitungsschritte, die bisher manuell durchgeführt wurden, lassen sich mit Hilfe von Regelwerken ohne aufwendige Programmierung konfigurieren.

Über die Konfigurationsoberfläche können Regelwerke definiert, aktiviert und bearbeitet werden, um einzelne Bearbeitungsschritte bis hin zu gesamten Prozessketten zu automatisieren. Der Prozess wird danach regelkonform umgesetzt.

Dieses Vorgehen senkt die Fehlerquote erheblich und beschleunigt die Arbeitsabläufe. Sie sparen so Zeit und können die Qualität ihrer Prozesse deutlich steigern.

Automatische Nachindexierung
Mit ELOas lassen sich auch neue Dokumente gezielt und inklusive automatischer Nachverschlagwortung vorgangsbezogen archivieren. Der Zielpfad wird dabei automatisch ermittelt, Ordner und Ablagestrukturen automatisiert erzeugt.

Der Administrator kann die erforderlichen Konfigurationen hierzu ohne Programmierkenntnisse vornehmen. Für komplexere Aufgabenstellungen ist darüber hinaus der Einsatz von Java-Skripten möglich.

Mehr Transparenz

Ein weiterer Vorteil von ELOas ist die Möglichkeit, ausgewählte Bereiche im Archiv in vorgegebenen Zeitabständen zu überprüfen. Sind in der Zwischenzeit neue Unterlagen eingestellt worden oder hat ein Mitarbeiter ein Dokument bearbeitet, wird darüber automatisch informiert.

So hat er stets einen aktuellen Überblick und kann entsprechend schnell auf Änderungen reagieren.

Der Nutzen für Ihre Unternehmen:

  • leistungsfähiges Servermodul zur Automatisierung von Prozessen
  • Zeitgewinn und nachhaltige Senkung von Kosten

Haben Sie Fragen zu unseren Lösungen?

Für weitere Informationen und ein individuelles Angebot stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.
Jetzt Kontakt aufnehmen