ELO SAP ArchiveLink for R/3

ELO SAP ArchiveLink for R/3

Leistungsstarke Archivierung, DMS und ECM

ELO SAP ist die leistungsfähige, zertifizierte Anbindung von ELO an SAP R/3. Es erlaubt die komfortable Übernahme und revisonssichere Archivierung von Dokumenten in ELOenterprise und ELOprofessional.

Durchgängig und präzise

Diese Lösung erschließt dem Anwender die Welt der anderen Lösungen interessanten Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Zertifizierung der Schnittstelle stellt den Einsatz von ELO als unternehmensweite Dokumenten-Management (DMS) und Enterprise-Content-Management (ECM) Lösung sicher.

Mögliche Szenarien – Frühe Erfassung

Beim frühen Erfassen geschieht das Scannen bereits im Posteingang, so dass Dokumente für den gesamten Bearbeitungsprozess das Unternehmen in digitaler Form durchlaufen. Das in ELO enthaltene Workflow-Management mit grafischem Editor und formularbasiertem Workflow erlaubt einen gezielten Dokumentenfluss sowie Prozesssteuerung und Überwachung.

Späte Erfassung

Beim späten Erfassen durchläuft das Dokument in der Regel noch in Papierform den Arbeitsprozess. Die Verknüpfung des Dokumentes mit der Buchung erfolgt über einen aufgebrachten Barcode, durch den nach der Bearbeitung eine vollautomatische Archivierung in ELO folgt.

Revisionssichere Archivierung

Ein Hauptvorteil besteht in der komfortablen Übernahme von Dokumenten in das ELO-Archiv, das Massendaten revisionssicher und rechtskonform aufbewahrt. Performante Zugriffsmechanismen stellen sicher, dass dem Sachbearbeiter alle archivierten Belegdaten und Dokumente direkt im SAP-System oder wahlweise in einem der ELO Clients sekundenschnell zur Verfügung stehen.

Reorganisieren und archivieren

Ein Merkmal intensiv genutzter SAP-Systeme zeigt die analog zur Transaktionshäufigkeit entstehende Beleg- und Datenmenge. Große Datenmengen führen jedoch häufig zu langen Reaktionszeiten des SAP-Systems. Über die ELO-Schnittstelle lassen sich alle Belegdaten einfach in das ELO-Archiv auslagern – die SAP-Datenbank wird wieder schlanker und das System schneller. Der Zugriff auf den Einzelbeleg bleibt weiterhin bestehen.

Kostenersparnis durch Index-Export
und kostenfreier Lese-Zugriff

Der Index-Export übergibt Indexwerte aus SAP an ELO und ermöglicht so eine Ablage mit Archivstruktur und Referenzen in ELO. Dadurch werden SAP-Dokumente auch außerhalb des Systems recherchierbar, ohne dass dem Benutzer eine SAP-Benutzeroberfläche zur Verfügung stehen muss. Lese-Zugriffe auf das ELO Archiv sind kostenfrei.

Automatische Postverarbeitung

Die ideale Ergänzung ist der ELO DocXtractor für die automatische Erkennung, Indexierung, Archivierung und Verteilung eingehender Dokumente wie Lieferscheine, Rechnungen, Formulare, Schriftverkehr (E-Mails, Fax, Briefe).

Haben Sie Fragen zu unseren Lösungen?

Für weitere Informationen und ein individuelles Angebot stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.
Jetzt Kontakt aufnehmen